"Die empfindlichkeit und wahrnehmungsintelligenz
sind jene, die die kunst zu etwas kolossalem machen.

Chicote CFC

ZUSAMMENFASSUNG

   BIOGRAFIE

Spanien, 20. Dezember 1963.

Chicote CFC Er studierte Grundschule, Gymnasium und voruniversitären im "Centro de Estudios Juan XXIII" von Alcorcón (Madrid). Ein junges Alter beginnt Anzeichen eines starken Sinns und künstlerischer Sensibilität, Qualitäten zu zeigen, die Fähigkeit zu aktivieren, nur 12 Jahre seine ersten Werke von einiger Komplexität durch Techniken wie Tempera, Aquarell mit, die Tinten oder Öl.

Nach einer ersten Karriere in seiner Kindheit als Autodidakt mit der einzigen Verfahren und Referenz Studie Beobachtung und Nachahmung der klassischen Kunst und der Avantgarde Surrealismus und Abstraktion der Zeit, beschloß im Jahr 1984 ihre ergänzen und zu entwickeln künstlerischen Fähigkeiten, das „Center for Academic Studies Kunst - Artium“ geben in Madrid - Spanien (von „D. Eduardo Peña“ regiert, bekannte Maler und Erbe einer konsolidierten Generationen Saga von Künstlern) alle durch vielfältige Einbrüche begleitet in vielfältige Geschäftsaktivitäten und wirtschaftliche Art. Seine Arbeit beginnen Elemente Farbe und Mischtechnik zu vermischen.

Während dieser ganzen Zeit schafft tiefer in die Kunstwelt zu betreten kommt in Gruppenausstellungen (Zimmer „Eureka“ Galerie Duran - Antiquitäten) teilnehmen und beginnt auch zufällig Kontakt mit der Welt der Fotografie durch zahlreiche Reisen zu nehmen durchgeführt und haben ihn heute nicht verlassen, so dass Sie beginnen, nach und nach das Wissen und Know-how zu erwerben, dieses Feld eine neue und besondere Methode des Ausdrucks und der Kreativität zu machen.

"Die empfindlichkeit und 

 wahrnehmungsintelligenz
 sind jene, die die kunst zu etwas 

 kolossalem machen."

1985 nahm er als Mitarbeiter und Kunstkritiker an dem zweiwöchentlichen Newsletter "Nifer", Alcorcón - Madrid, teil.

Der Beginn des Studiums im Bereich der Wissenschaften und ein großes Interesse für die neuen Technologien waren ausschlaggebend für die schnelle Verbindung mit den neuen Computervorschlägen. Zur gleichen Zeit haben die Medien entwickelt und erlaubten schlankere Tools zur Erstellung, wurde repariert und spezialisiert auf Design und digitale Bildbearbeitung sowie die Suche nach neuen Möglichkeiten der Technik zu behandeln. Mehr als 25 Jahre als Grafiker, Fotograf, Maler und in der Welt der digitalen Kunst vervollständigen seine Karriere.

Ein unstillbarer Durst nach Wissen als kulturellen, künstlerischen und Mensch hat ihn geschoben tief in der Welt der Fotografie fortsetzen zu reisen und geben, Kunststoff-Snapshots und Dokumentarfilme aus über 80 Ländern auf fünf Kontinente sammeln zu erreichen.

Im Jahr 2012 schafft die "Simbiosismo oder die Bewegung von Art Symbionese“, die Fotografie und Malerei, während Vision und Erkenntnis, alles unter einer digitalen und wickelte Umwelt innovative Themen unterstützten in einer eigentümlichen soziologischen Studie der menschlichen Umwelt verschmilzt, immer geladen aus einem Hintergrund der Gesellschaftskritik in dem Versuch zu erreichen, "auf der Ebene der künstlerischen Arbeit der sehr hohen bildlichen Ebene Fotografie und eine hervorragende fotografische Optik der Malerei zu erhöhen".

OPTIK DER

                   ARBEIT

Ergebnis extremen Beobachtung, hochglänzend, mit einem unwiderstehlichen Drang anfällig Anliegen externalisieren rekapituliert basierend auf eine neue Studie all jene Prinzipien, die irrelevant scheinen fertig vermieden die Arbeit von Chicote CFC flüchtet in einer Monotonie der monochromen gebracht flach und die Einfachheit des Minimalismus. Seine Hinrichtung ist unter einer Fülle von Texturen aufgelöst atypisch, Farbtöne grenzenlos subtile Reflexionen und Transparenzen auf halben Weg Punkt veladuras erscheinen.

Covered in den durch die neuen Technologien bereitgestellten Ressourcen konzipiert Chicote CFC eine neue Art und Weise zu behandeln und Kunst genannt „Simbiosismo“ (symbiotische Kunst), mit dem er erreicht hat, die Grenzen zwischen Fotografie und Malerei zu verwischen. digitale Unterstützung trotz einer ganzen Reihe von traditionellen Ressourcen unter seinen Werkzeugen hat, entscheidet, es zu verlassen auf Projektarbeit Mitnahmen als Schnappschüsse konzentrieren entlang seinen Reisen gesammelt starten, die auf einen Blick zeigen die zuverlässige Palette von Lichtern und Farben, die die fotografische Realität zu ihrer Entstehung beiträgt.

Es projiziert visuelle Metaphern, die unter dem reinen Expressionismus etabliert sind und die die Chronik, auf die sie verweisen, nicht explizit identifizieren wollen.

"Die ganze arbeit beweist die

 fähigkeit, die der mensch

 konstruktiv mit motivation und 

 destruktiv mit entspannung ist"

Seine Arbeit, sehr kritisch "Es zeigt die Fakultät, die den Mensch besitzt, konstruktiv zu sein Mit Motivation und destruktiv Mit Entspannung“ Element, auf das ich das Unglück anderer fesselt, während zugleich den Trost seiner eigenen Drama Beschaffung, Wer lebt sich ständig vor Gier, Selbstsucht und Neid schützen.

Seine Arbeiten Sie streben nicht Sie versuchen, oder solche, die erhöhen die Schönheit Aspekte und menschliche Qualität zu reflektieren, aber wenn Probleme Diejenigen, die die Härte und Frivolität bestimmen, mit denen ich unter bestimmten Umständen wirkt. Es wäre richtig zu sagen, dass ich vorhabe, Verbände auf seine Entbehrungen zu legen.

Seine Arbeit ist tief konzentrierte sich auf eine Studie Übung um die implantierten Lehre von der unaufhörlichen und menschliche Aktivität stressig Das Dynamik bringt, und das hat zweifellos weit über die von Natur aus spontanen Rhythmus ändern, weg für eine kontinuierliche Konstruktion und Dekonstruktion Prozess zu entscheiden.

Das ist eine Form der Empfängnis, das ist meine Wahrnehmung und das ist mein Beitrag,

"Ich habe die besten Schulen und die besten Lehrer studiert. Ich habe die Arbeit aller Genies vertieft und studiert, die mir vorausgegangen sind."

UTHABEN

Z

Die Arbeit von "Chicote CFC" wurde auf heterogene Weise von sehr unterschiedlichen Räumen, Zentren, Entitäten und Sammlungen, sowohl öffentlichen als auch privaten, erworben. In einer äußerst respektvollen Übung und aufgrund des ausdrücklichen Wunsches einiger ihrer Inhaber, die Privatsphäre zu wahren, wird in diesem Abschnitt auf die Bezugnahme auf sie verzichtet.

PHotoGENESE

Photogenese "sind Fotografien, die auf die eine oder andere Weise in der Entstehung von Werken der" Symbiotischen Kunst "entstanden sind.

Zur Teilnahme eingeladen

INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN

  • 2016. Principality of Mónaco. International Fair of Modern and Contemporary Art “Art Mónaco”.

  • 2016. Italy. Exhibition "Effetto arte" Ass. Socio Cultural EA Editores. San Francisco of Asís.

  • 2016. United States. “Art Expo New York”. International Art Fair.

  • 2017. England. “Brickline Gallery” Collective Exhibition London.

  • 2017. Spain. “Art Fair Malaga” International Contemporary Art Fair.

  • 2017. Spain. “Hartexpo 2017” International Art Fair Hospitalet de Llobregat. Barcelona.

  • 2017. Italy. “Personal Structures” Bienal of Venice.

  • 2017. Italy. Art Biennial of “Peschiera del Garda”.

  • 2017. Italy. International Art Fair “Visionary Art Show Italy”. Lecce.

  • 2017. Argentine. “BodySpaces Human+Hibrids” It`s Liquid Art Show. Buenos Aires.

  • 2017. Italy. Biennial “Anima Mundi”. Venice.

  • 2017. Spain. UFO Fabrik Contemporary Art Gallery. Madrid.

  • 2017. Italy. Timeless Fragments Festival. PPLG Contemporary Art. Brindisi.

  • 2017. United States. Spectrum Miami. World Wide Art. Artavita. Miami.

  • 2017. Italy. 2º International Prize “Leonardo da Vinci”. Florence.

  • 2017. Senegal. Dak`Arts 2018. International Sculpture and Painting Symposium.

  • 2017. Italy. 8º International Prize “Premio Combat”. Livorno.

  • 2018. Italy. Liquid Rooms. The Labyrinth, Its Liquid International Art. Venice.

  • 2018. Colombia. Alchemic Body. International art festival. at “Jorge Jurado” Gallery Bogotá. 

  • 2018. Italy. ScoglieraViva. Outdoor Sculpture Competition. Venice.

  • 2018. Italy. “Gallería Farini” Concept Arte Contemporary. Bologna

  • 2018. Germany. "ARTMUC" Kunstmesse. 2º Edition 2018. Munich

  • 2019. Spanien. "ARCO" Internationale Messe für zeitgenössische Kunst. "Aktuelle Kunst". Madrid

  • 2019. Germany. Affordable Art Fair. Hamburg. 2019

  • 2019. England. Parallax Art Fair. Kensington Town Hall. London

  • 2019. United States. "San Diego Art Fair". Internationale Kunstmesse Kalifornien

  • 2019. Niederlande. EuropArtFair. Holland. Amsterdam

  • 2019. Niederlande. ADAF / Niederländische Kunstmesse Locht. Holland. Amsterdam

  • 2019. United States. The Chelsea International Photography Competition. New York

Ausstellungen

NATIONAL UND INTERNATIONAL / INDIVIDUELL UND KOLLEKTIV

  • 1978. Spain. Take part in the contest of Arts plastic of the "Centre of studies academic Juan XXIII" in Alcorcón (Madrid). It is awarded the 2nd Prize.

  • 1982. EEUU. Tests for admission to the "Hanna Barbera" USA animation studios, home to Madrid.

  • 1983. Spain. Take part in the contest of Arts plastic for new artists them of the "Sala Eureka" of the "Duran Gallery" - Antiques ". Finalist. It is admitted into the collective exhibition. Madrid.

  • 2016. Luxembourg. Take part in the "Art Prize Emerging Artist of Luxembourg".

  • 2016. Italy. Take part in the "Art Prize MOCA lagoon" Venice.

  • 2016..Mexico. Exhibition at the "4th International Symposium Contemporary Architecture" Faculty of Architecture  Universidad Michoacana de San Nicolás de Hidalgo.

  • 2016. England. Take part in the “Ashurst Emerging Artist Prize” London.

  • 2016. Italy. Take part in the “Yicca International Contest of Contemporary Art”.

  • 2016. Germany. Take part in the “NordArt 2017 Kunstwerk Carlshútte” Rendsburg/Büdelsdorf.

  • 2016. EEUU. Take part in the “Artavita Contest - Gateway Art Center New York City. Finalist.

  • 2017. EEUU. Take part in the “Chelsea International Fine Art Competition” New York.

  • 2017. Italy. Take part in “Its Liquid International Contest”. Venice.

  • 2017. México. Take part in the “11ª Bienal Puebla de los Ángeles” Puebla de los Ángeles.

  • 2017. France. It is admitted into the “Circle Foundation for the Arts”.

  • 2017. Spain. Contemporary Collective Exhibition. "Abartium" Gallery. Calldetenes. Barcelona.

  • 2017. Spain. Individual Exhibition “Al Paso Gallery (Level 1 & 2)” “Municipal Center of the Arts Buero Vallejo”. Town Hall of Alcorcón. Madrid.

  • 2017. Spain. Take part in the XXII Digital Art Award Jaume Graells. Ayuntamiento de Igualada.

  • 2018. Spain. Individual Exhibition “Coliseo de las Artes”. Town Hall of Villaviciosa de Odón.     Madrid.

  • 2018. Spain. Individual Exhibition "Abartium Gallery". Calldetenes. Barcelona.

  • 2018. Spain. Take part in the 53rd Queen "Sofía" Prize of painting and sculpture. Madrid. Selected finalist.

  • 2018. Spain. Collective Exhibition. "Casa de Vacas del Parque del Retiro". Madrid.

  • 2018. Spain. It becomes part of the AEPE (Spanish Association of Painters and Sculptors).

  • 2018. Spain. Collective Exhibition. XXVIII International and Multidisciplinary Exhibition of Contemporary Art. Montesquiu Castle. Diputación de Barcelona.

  • 2018. Spain. Collective Exhibition. XXIX International and Multidisciplinary Exhibition of Contemporary Art. Claret Foundation. Barcelona.

  • 2018. China. Take part in NOVA New Media Interactive Art Prize. Contemporary Art Foundation (BCAF), Big House Contemporary Art Center. Beijing.

  • 2018. Spain. Take part in "National painting prize Juan Francés" Fira d'Agost 2018. Xàtiva

  • 2018. Germany. Take part in Bloom Award by Warsteiner - Art Düsseldorf.

  • 2018. EEUU. Collective Exhibition in the "International Spanish Exhibition" "Spanish heritage". Florida

  • 2019. Spain. Individual Exhibition “Museum of the City of Móstoles”. Town Hall of Móstoles. Madrid.

Worauf basiert es

Es ist Malerei, Fotografie oder beides...?

Symbiose in der kunst ist zweifellos eine neue art,

kunst zu machen und zu verstehen.

Die "Symbiosismo" teil eines hauptzwecks,

um diese falsche überzeugung loszuwerden, die uns denken lässt, dass bilder eine unleugbare prämisse der realität sind.

  • Flickr
  • Linkedin
  • Instagram
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google +
  • Blogger
  • Facebook